Werde Ein Gitarren-Meister: So Spielst Du Wonderwall Auf Der Gitarre


Published date:

2023-04-11
Score: 4.88/5 (34 votes)

Wonderwall auf der Gitarre spielen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Einführung

"Wonderwall" ist einer der beliebtesten Songs von Oasis und wird oft von Gitarristen gespielt. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie "Wonderwall" auf der Gitarre spielen können. Sie benötigen keine umfassende musikalische Erfahrung, nur eine Gitarre und etwas Geduld.

Schritt 1: Stimmen Sie Ihre Gitarre richtig

Bevor Sie beginnen, "Wonderwall" auf der Gitarre zu spielen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Gitarre richtig gestimmt ist. Es gibt verschiedene Methoden, um eine Gitarre zu stimmen. Sie können entweder ein Stimmgerät verwenden oder Ihr Gehör verwenden, um den Ton Ihrer Saiten zu bestimmen. Um Ihre Gitarre manuell zu stimmen, müssen Sie das Tonhöhenverhältnis jeder Saite überprüfen. Hier sind die Standardstimme für jede Saite von oben nach unten: E, A, D, G, B, E. Sie können sie entweder mit einem Stimmgabel oder einer Online-Gitarrenstimmungsanwendung überprüfen.

Schritt 2: Grundakkorde lernen

Um "Wonderwall" auf der Gitarre zu spielen, müssen Sie vier einfache Akkorde kennen. Diese Akkorde sind: - Em (E-Moll) - G (G-Dur) - Dsus4 (D-Sus 4) - A7sus4 (A7-Sus 4) Wenn Sie diese Akkorde noch nicht wissen, können Sie sie leicht durch Online-Tutorials oder Gitarrenschulen erlernen.

Schritt 3: Die Akkorde wechseln

Nachdem Sie diese Akkorde kennen, müssen Sie lernen, wie Sie sie schnell und einfach wechseln können. Üben Sie das Wechseln von Akkorden, indem Sie ein einfaches Schlagmuster verwenden. Sie können mit dem Schlagmuster D-DU-D-DA beginnen, um die Akkorde zu üben. Üben Sie, jeden Akkord in der richtigen Abfolge zu spielen, bis Sie bequem mit ihnen sind.

Schritt 4: Das Lied "Wonderwall" üben

Nachdem Sie die drei oben genannten Schritte abgeschlossen haben, können Sie anfangen, "Wonderwall" auf der Gitarre zu spielen. Hier sind die vier Akkorde, die Sie benötigen, um die Melodie zu spielen: - Em7 - G - Dsus4 - A7sus4 Die Akkordabfolge für das Lied ist in der ersten Strophe Em7, G, Dsus4, A7sus4, und in der zweiten Strophe Em7, G, Dsus4, A7sus4, Em7, G, Dsus4, A7sus4. In dem Refrain wechseln die Akkorde zwischen G und Dsus4. Üben Sie das Schlagmuster und die Akkordfolge sanft, damit es bald klingt, als ob Sie das Lied schon immer gespielt haben.

Schritt 5: Der Feinschliff

Nun, da Sie das Lied spielen können, sollten Sie es verfeinern, indem Sie einige zusätzliche Techniken hinzufügen, wie zum Beispiel Hammer-ons, Pull-offs und Slides. Fügen Sie diese Techniken hin und wieder in das Lied ein, um ihm eine eigene Note zu verleihen.

Schlussfolgerung

Das Spielen von "Wonderwall" auf der Gitarre kann einfach sein, wenn Sie die richtigen Schritte folgen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Gitarre gestimmt ist, lernen Sie die Grundakkorde, wechseln Sie schnell zwischen ihnen und üben Sie das Lied. Mit ein wenig Übung können Sie schon bald wie ein Profi klingen!